Communicate your buildings performances Subscribe to the newsletter
 
 

1 Einleitung

Die Display® Kampagne

Dieses Benutzerhandbuch soll allen Interessierten ein Verständnis für das Display® Poster und die Display® Poster Erstellungssoftware geben. Das Instrument wurde von und für die Energiemanager der Mitgliedsstädte der Kampagne ausgearbeitet.

Die europäische Klimakampagne Display® hat ihre Ursprung in einer freiwilligen Initiative. Ziel ist den Anforderungen der europäischenDirektive "Energieleistung und Energieeffizienz von Gebäuden" zu begegnen. Display® hat dabei seinen Fokus auf den Teil der Direktive, der allen Mitgliedsstaaten vorschreibt, die Energieeffizienz ihrer Gebäude öffentlich auszuweisen.

Der Display®-Ansatz steht in Einklang mit der EPBD, da es sich um einen Ausweis handelt, der die Gebäude auf Grundlage eines operational rating in ein Klassifikationsschema einordnet.

Display® wurde als Kommunikationsinstrument für verantwortliche Techniker und Politiker ausgearbeitet, um die Energieeffizienz der Gebäude der breiten Öffentlichkeit verständlich darzustellen.

Weitere Informationen über die Direktive sowie zu relevanten Themen in Verbindung mit der Display® Kampagne finden Sie auf der Website:

www.display-campaign.org

Aufbau dieses Handbuches

Dieses Handbuch ist in fünf Kapitel untergliedert. Jedes Kapitel enthält weitere Unterpunkte.
Kapitel 2 des Handbuches zeigt die grundsätzliche Funktionsweise der Poster-Erstellungssoftware und gibt einen Überblick über ihren Aufbau.
Es folgen Kapitel 3 und 4, die Hauptkapitel dieses Handbuches. Kapitel 3 beschreibt ausführlich, wie Sie ihr eigenes Poster mit der Display® Poster Erstellungssoftware im Internet erstellen können.
Um der Forderung der Entwickler des Display® Projektes nach Transparenz Folge zu leisten wurde in Kapitel 4 eine Erklärung für Experten und Laien zur Berechnung der Resultate auf dem Poster integriert.
Kapitel fünf zeigt die verschiedenen Wege auf, wie Sie bei Problemen, Fragen sowie Anregungen mit dem Display® Team in Kontakt treten können.
Das Handbuch wird durch einen Anhang abgerundet, der detaillierte Informationen zum Klassifikationsschema, zu den Umrechnungsfaktoren und ihren Quellen enthält.
Den Schluss bildet das Glossar mit den wichtigsten Begriffen und ihren Definitionen.

Erläuterung der verwendeten Schriftarten, Farben und Symbole in diesem Handbuch

Für einige Termini, die im Handbuch Verwendung finden, befindet sich eine ausführlichere Erklärung im Glossar. Diese Begriffe sind wie folgt hervorgehoben: Glossar Begriff. Weiterhin gibt es Schaltflächen, ähnlich denen auf Webseiten, die kursiv geschrieben sind und auf einen entsprechenden Button auf der Homepage hinweisen.

 
ENGLISH | DEUTSCH | FRANÇAIS | MAGYAR
You are here: > User guide > Deutsch > 1 Einleitung
Your communication campaign
PREPARE COLLABORATE IMPLEMENT PROMOTE EVALUATE
Display in a nutshell
ABOUT
ABOUT
The Campaign
Partners
The EPBD
Display adaptation
Software
Blog
JOIN DISPLAY
How to participate
Participation fees
Network
PARTICIPANTS
Participants
Users Clubs
Communication tools
Examples to follow
MEDIA
Newsletter
Photos and videos
Media coverage
Methodology
Documentation
Communication download
Downloads
SHINING EXAMPLES
Shining Examples
What is the TCA Award?
Shining Examples
TCA Award Ceremony 2011 - Brussels (BE)
Building statistics poster
Exhibition Gallery
Videos
History
www.energy-cities.eu
Campaign coordination: Energy Cities - 2, chemin de Palente - 25000 Besançon
Contacts:
Peter Schilken - Tél. : +49 7661 98 26 14 - Olivier Lagarde - Tél. : +33 3 81 65 37 90

RSS Help | Contact | Partners | Credits | Legal
With the support of