Communicate your buildings performances Subscribe to the newsletter
 
 

4.2 Berechnung der Kennzahlen und Anwendung des Klassifikationsschemas

Die Primärenergiekennzahl wird berechnet, indem man den Gesamtverbrauch an Primärenergie pro Jahr durch die Gebäudenutzfläche dividiert. Die CO2 Kennzahl und die Wasserkennzahl werden mit der gleichen Methodik bestimmt, wobei im Fall der Wasserkennzahl der Verbrauch von m3 in Liter umgerechnet wird [1]. Danach folgt die Einordnung des Gebäudes in das Klassifikationsschema basierend auf der errechneten Kennzahlen und des Gebäudetyps. Detaillierte Informationen zum Klassifikationsschema finden sich in Anhang 1.


Beispiel C: Leonard Bernstein Oberschule
Der Primärenergieverbrauch summiert sich auf 692.400 kWh/ Jahr. Dividiert durch die Gebäudenutzfläche von 5.000 m² ergibt sich eine Primärenergiekennzahl von 138 kWh/(m²a). Nach dem Klassifikationsschema entspricht diese Kennzahl der Klasse B. [2]
Die Division der CO2-Emissionen durch die Gebäudenutzfläche ergibt eine CO2-Kennzahl von 30 kg/(m²a). Bezüglich der CO2-Emissionen wird das Schulgebäude in die Klasse C eingestuft. [3]
Der Wasserverbrauch des Gebäudes beläuft sich auf 902m3/Jahr, welches eine Wasserkennzahl von 180 l/(m²a) ergibt. Dieser Wert entspricht einer Einstufung in die Klasse B. [4]

 
ENGLISH | DEUTSCH | FRANÇAIS | MAGYAR
You are here: > User guide > Deutsch > 4 Die Berechnung > 4.2 Berechnung der Kennzahlen und Anwendung des Klassifikationsschemas
Your communication campaign
PREPARE COLLABORATE IMPLEMENT PROMOTE EVALUATE
Display in a nutshell
ABOUT
ABOUT
The Campaign
Partners
The EPBD
Display adaptation
Software
Blog
JOIN DISPLAY
How to participate
Participation fees
Network
PARTICIPANTS
Participants
Users Clubs
Communication tools
Examples to follow
MEDIA
Newsletter
Photos and videos
Media coverage
Methodology
Documentation
Communication download
Downloads
SHINING EXAMPLES
Shining Examples
What is the TCA Award?
Shining Examples
TCA Award Ceremony 2011 - Brussels (BE)
Building statistics poster
Exhibition Gallery
Videos
History
www.energy-cities.eu
Campaign coordination: Energy Cities - 2, chemin de Palente - 25000 Besançon
Contacts: Peter Schilken - Tél. : +49 7661 98 26 14 - Ian Turner - Tél. : +33 3 81 65 37 93

RSS Help | Contact | Partners | Credits | Legal
With the support of