Communicate your buildings performances Subscribe to the newsletter
 



Europäische Benchmarks werden strikter - Display Klassifizierungssystem weiter verbessert

30 octobre 2014, Laura Guérin | 1151

Seit Beginn der Display Kampagne wurden bereits mehrmals mit anwachsender Datenbasis die Benchmarks im Klassifizierungssystem überarbeitet. Es ermöglichte uns eine strikte, anspruchsvolle aber der Realität entsprechende Klasseneinteilung vorzunehmen. In der einzigartigen Display Datenbank Display sind heute mehr als 18000 Gebäuden registriert und dazugehörigen Verbrauchsdaten aus beinahe 50000 Display-Postern abgespeichert.

Das Display Team hat daher kürzlich eine Datenanalyse für den Primärenergieverbrauch und den damit verbunden CO2 Ausstoß für alle Gebäudetypen durchgeführt, und es stellte sich dabei heraus, dass zum einen die Benchmarks zu vorsichtig angesetzt waren, zum anderen aber auch der Verbrauch in einigen Gebäuden zurückgegangen ist. Wir haben die Analyse zum Anlass genommen jetzt für 4 von 16 Gebäudetypen das Klassifizierungssystem anzupassen, und zwar :

  • Kindergarten
  • Allgemeinbildende Schule
  • Berufsschule
  • Ein-/Zweifamilienhaus

Der Blick auf die Tabelle zeigt, dass in der Klasseneinteilung teilweise erhebliche Verschärfungen vorgenommen wurden (die neuen Benchmarks sind gelb hinterlegt). In der Gebäudekategorie „Allgemeinbildende Schule“ wurde eine besondere striktere Klasseneinteilung vorgenommen : Die Klasse A endet jetzt bei 50 kWh/m² (bisher 75 kWh/m²) und der Sprung zwischen den Klassengrenzen wurde von 65 kWh/m² auf 50 kWh/m² verkleinert ! Lediglich für den Typ „Ein-/Zweifamilienhaus“ wurden die Anforderungen etwas herabgesetzt.

Sie finden die Änderungen ebenfalls im Nutzerhandbuch. Inzwischen wurde für alle bereits durchgeführten Poster-Berechnungen eine Neukalkulation durchgeführt, so dass Sie unmittelbar einen korrekten Vergleich mit den Vorjahren vornehmen können.

Bitte treten Sie jederzeit an das Display Team heran, falls Sie Fragen zu der Änderung bzw. Wünsche haben : www.energy-cities.eu/peter




Billets récents

8 avril 2016
Energy performance label: Finnish cities support the Display label and call for clearer rules for the voluntary EU scheme

25 février 2016
Display® in the Maghreb

11 December 2015
Display: what now?

13 October 2015
Consultation on the Energy Performance Buildings Directive

17 décembre 2014
Displayers renovate from G to A!

10 décembre 2014
Les Displayers rénovent de G à A !

1er décembre 2014
Revoir le webinaire du Club des utilisateurs Display en France

21 novembre 2014
Club des utilisateurs Display en France : webinaire 28 novembre 2014


Archives


     
 
ENGLISH | DEUTSCH | FRANÇAIS | MAGYAR
You are here: > English > Blog
Your communication campaign
PREPARE COLLABORATE IMPLEMENT PROMOTE EVALUATE
Display in a nutshell
ABOUT
ABOUT
The Campaign
Partners
The EPBD
Display adaptation
Software
Blog
JOIN DISPLAY
How to participate
Participation fees
Network
PARTICIPANTS
Participants
Users Clubs
Communication tools
Examples to follow
MEDIA
Newsletter
Photos and videos
Media coverage
Methodology
Documentation
Communication download
Downloads
SHINING EXAMPLES
Shining Examples
What is the TCA Award?
Shining Examples
TCA Award Ceremony 2011 - Brussels (BE)
Building statistics poster
Exhibition Gallery
Videos
History
www.energy-cities.eu
Campaign coordination: Energy Cities - 2, chemin de Palente - 25000 Besançon
Contacts: Peter Schilken - Tél. : +49 7661 98 26 14 - Ian Turner - Tél. : +33 3 81 65 37 93

RSS Help | Contact | Partners | Credits | Legal
With the support of